femdom

Femdom Sexgeschichten machen Männer so richtig an, denn viele Kerle stehen doch voll auf heiße Frauen, die gerne einmal ihre dominante Seite im Bett zeigen. So beflügeln Femdom Sex Geschichten so manche Fantasie und bringen nicht nur den Erzähler selbst zum Glühen, sondern sorgen auch bei den Zuhörern für erregende Gefühle. Da beginnt das Blut zu kochen, die Erregung wächst mit jedem Wort, so dass Femdom Sexgeschichten nicht nur die Männerwelt heiß macht. Auch Frauen selbst fahren voll auf Femdom Sexgeschichten ab und werden richtiggehend geil, wenn es hier voll zur Sache geht. Da glüht am Ende nicht nur der Kopf vor lauter Fantasie.


Die Galeristin

Susi ist kurz vor den Fünfzigern, sieht aber älter und verbrauchter aus. Ihr Teint ist blass und matt, die Lippen nur ein enger mit knalligem Lippenstift gezeichneter Strich. Im Kontrast dazu trägt sie eine moderne, teilweise flippige Kleidung, die ihre normal gebaute, jedoch kleinwüchsige Statur interessant erscheinen lässt. Dunkelrot gefärbte, lockige Haare fallen wild von ihrem Kopf auf die Schultern.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Meine Herrin kommt nach Hause

Meine Herrin kommt am Abend völlig erledigt und leicht angeheitert nach Hause. Schon im Flur tritt sie ihre Schuhe von den Füssen, lässt ihren Pelz von den Schultern fallen. „Boh, bin ich fertig! Der Bankmensch war ne harte Nuss. Habe ihn dann aber doch mit der alten Masche klein gekriegt. Erst wollte er uns die Hypothek fürs Haus nicht geben.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mama geht mit mir zum Arzt

„Oh! Der Kleine kann ja doch ejakulieren! Was da heraus kommt ist zwar nicht dicker als Wasser und noch sind es wenige Tröpfchen, aber ich bin froh, dass es überhaupt klappt. So, und nun leck es auf! Das nächste Mal muss ich wohl ein Handtuch unterlegen. Oder ich verbiete Dir einfach zu spritzen. “ sagt meine angebetete Mutter und meine[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Von Pisse, Hengsten und der Liebe

Du drückst mir schwarze Netzstrümpfe in die Hand und befiehlst mir, ins Bad zu gehen, meine Arschfotze gründlichst zu reinigen, um sodann in diesem nuttigen Hauch von Netz und mit rot gefärbten Lippen wieder vor dir zu erscheinen. Ich gehorche und ziehe mich zurück. Zuerst beginne ich mit der Reinigung meines Loches. Eine etwas ekelige Angelegenheit, doch Befehl ist eben[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Vor dem Einkaufszentrum! Traust du dich auch?

  • Dauer: 9:02
  • Views: 408
  • Datum: 17.07.2014
  • Rating:

HEIMLICH GEFILMT! UND ER DACHTE ES WÄRE EINE ÜBERRASCHUNG!

  • Dauer: 6:48
  • Views: 409
  • Datum: 07.12.2014
  • Rating:

ERWISCHT, BENUTZT und EINGESAUT! | LUCY CAT

  • Dauer: 6:54
  • Views: 408
  • Datum: 05.01.2017
  • Rating:

Dreister Blowjob im Freibad!

  • Dauer: 6:31
  • Views: 406
  • Datum: 29.05.2016
  • Rating:

Die Hitze. Die Nacht. Der Taum.

Es ist wieder eine dieser tropischen Nächte, die mir in den letzten Wochen das Schlafen fast unmöglich macht. Meiner Frau ist es zu heiß für Sex, auch auf lecken bei ihr und einen schönen Handjob für mich ist sie nicht zu begeistern. Wie liegen nebeneinander im Bett und versuchen zu schlafen. Irgendwann sucht sie doch meine Nähe und wir liegen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Einführung

Im Haus war es angenehm warm. Das Hausmädchen hatte den Gästen die Mäntel abgenommen und ihnen die Schuhe ausgezogen und ging nun vor ihnen ins innere des Hauses. Ihre cremefarbenen, halb transparenten Strümpfe hingen an schwarzen Strumpfhaltern, die unter dem kurzen Tüllekeid verschwanden, das ihre nackten Arschbacken nur ansatzweise durchschimmern liessen. Das Kleid ging nahtlos in ein Lackkorsett über, das[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Biografie eines devoten Mannes

Nach dem Gesetz der Anziehungskraft scheinen sich oft Menschen in Familien und darüber hinaus zusammen zu finden, die oft wie Topf und Deckel zusammenpassen. Ich selbst bin männlich, 52 Jahre alt und habe eine sehr bewegte und oft schmerzhafte sexuelle Biografie hinter mir. Nach heutiger Definition wurde ich von meiner Mutter missbraucht, und dies obwohl keine direkte sexuellen Handlungen von[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Biikebrennen Teil 13

Die Studentenbude Mathilde Kramer betrachtete den gefesselten Mann, neunzehn Jahre jung, der nackt auf dem Bett lag. Blonde, gewellte Haare fielen ihm bis zu den Schultern, sportlicher Körper, der kein Gramm Fett zuviel trug. Seine hell blauen Augen schauten sie ein wenig ängstlich an. „Dich hat die Gräfin also ausgesucht, als ich ihr sagte, daß ich etwas ganz Knackiges benötige.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Biikebrennen Teil 12

Itzehoe Der Beischlaf Der erste Sonntag im Dezember und Theresa Brecht erwartete den Friesenjungen aus Niebüll. Sie hatten sich darauf geeinigt, daß er aus erzieherischen Zwecken einmal im Monat zu erscheinen hatte. Sie schaute auf die Uhr, kurz nach zehn Uhr, der Mann war also nicht pünktlich. In diesem Moment klingelte es an der Haustür. „Frederik! Wieder einmal zu spät“,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Biikebrennen Teil 11

Bederkesa Eine vulgäre Frau Am Ende der Treppe erwartete sie hinter einer schweren Eichenholztür ein fast zehn Meter langer Gang, der rechts und links von den Gitterstäben der Gefangenenräume gesäumt wurde. „Frau Mahlzburg, ihnen stehen heute 7 männliche Sklaven im Alter von 19 bis 32 Jahren zur Verfügung“, hörte Dörthe die Stimme der Leiterin des Schloßhotels hinter sich, „ein Neuzugang[...]

Sexgeschichte weiterlesen!